AAA

Aderlass bei Hämochromatose

Für Hausärtze

Die Interregionale Blutspende SRK führt im Kanton Bern (Bern & Thun), Wallis & Waadt einen therapeutischen Aderlass bei Patienten mit genetischer Hämochromatose oder anderer anerkannten Indikationen durch. Erfüllt Ihr Patient die Spendetauglichkeitskriterien, kann er zudem als Blutspender zugelassen werden. Hier können Sie Ihren Patienten zum Aderlass bei Hämochromatose anmelden: 

Patienten anmelden
 

Therapeutischer Aderlass im Kanton Bern

Ihr Patient hat hohe Ferritin-Werte und Sie ziehen einen therapeutischen Aderlass in Erwägung? Gerne führen wir diesen für Sie in unseren Blutspendezentren in Bern und Thun durch. Nachdem Sie durch erste Vorabklärungen die Ursache der Hyperferritinämie evaluiert haben, prüfen wir bei einem medizinischen Erstgespräch, ob sich Ihr Patient für den therapeutischen Aderlass eignet. Bei einem positiven Befund kann Ihr Patient in unseren Blutspendezentren die Therapie beginnen. Zudem erfolgt eine regelmässige medizinische Kontrolle sowie eine Ferritin-Messung. 

Indikationen für den Aderlass 

  • Hereditäre Hämochromatose
  • Porphyria cutanea tarda 
  • Ausgewählte Formen der sekundären Polyglobulie

Wann ist der Aderlass kostenlos?

  • Wenn das Blut des Patienten als reguläre Blutspende verwendet werden kann
  • Der Patient erfüllt die Spende-Kriterien auf ichspendeblut.ch

 

Vorteile vom Aderlass bei der Interregionalen Blutspende SRK

Für Sie als behandelnden Arzt/Ärztin

  • Keine Anschaffungs- & Entsorgungskosten
    Die Anschaffung der für den Aderlass notwendigen Blutentnahmebeutel ist nicht notwendig. Auch die Entsorgungskosten von potentiell infektiösem Material (Sonderabfall) entfallen.
  • Sie sparen Zeit
    Die Medizinische Fachbetreuung während der Therapie (30min) entfällt. 
  • Sie bleiben informiert
    Sie werden regelmässig über die Befunde ins Bild gesetzt.

Für Ihre Patient/innen

  • Kostenloser Aderlass
    Wenn die Spende-Kriterien erfüllt und die Ferritin-Werte im Zielbereich sind, entfallen die Kosten für den Aderlass.
  • Professionelle und erfahrene Spezialist/innen
    Als grösster Blutspendedienst der Schweiz entnehmen wir jährlich rund 90'000 Blutspenden.
  • Vor Ort
    Wird das Blut als Spende verwendet, kann die Therapie in einer der 600 Blutspendeaktionen in Patientennähe stattfinden.

 

    Wann kann das Blut als Blutspende verwendet werden?

    • Ferritinwert wieder im Referenzbereich 
    • Keine Organschäden 
    • Keine Tumorerkrankung 
    • Keine chronisch-entzündliche Erkrankung
    • Keine schwere Lebererkrankung

    Anmeldung zum Aderlass

    1)    Wenn Sie einen Patienten zuweisen möchten, bitten wir Sie vorgängig Pathologien abzuklären, die zu einer Hyperferritiniämie führen: 

    • Tumorerkrankung 
    • Chronisch-entzündlichen Erkrankung
    • Lebererkrankung 

    2)    Füllen Sie das Zuweisungsformular Aderlasstherapie aus. 

    3)    Legen Sie dem Formular allfällige Berichte und die Untersuchungsbefunde zu Ferritin, Transferrinsättigung, CRP, Leberwerte, HFE-Gen Mutationsanalyse etc. bei.

    4)    Senden Sie die Unterlagen an:
    Kanton Bern: aerzte(at)itransfusion.ch
    Kanton Wallis: info.valais(at)jedonnemonsang.ch
    Kanton Waadt: medecin.vd(at)itransfusion.ch
     
    Gerne besprechen wir mit Ihnen anschliessend das weitere Vorgehen.

    Kosten für Aderlass 

    Der Therapeutische Aderlass wird gemäss TARMED verrechnet und beinhaltet folgende Dienstleistungen:

    Kontrollen:
    -    Medizinische Erstgespräch
    -    Ferritin-Messung
    -    Medizinsche Kontrolle

    Aderlass:*
    -    Blutentnahme
    -    Materialkosten
    -    Zeitaufwand med. Personal

    *Diese Kosten entfallen, wenn der Patient zur regulären Blutspende zugelassen wird.

    Nächste Blutspendeaktion

    Kontakt Kanton Bern (24h)

    Interregionale Blutspende SRK
    Medizin
    Murtenstrasse 133
    3008 Bern
    T 031 384 22 16 | aerzte(at)itransfusion.ch


    Kontakt Kanton Wallis (24h)

    Interregionale Blutspende SRK
    Av. Grand-Champsec 86
    1950 Sion
    T 027 328 17 17 | info(at)jedonnemonsang.ch


    Kontakt Kanton Waadt (24h)

    Transfusion Interrégionale CRS SA
    Medecin
    Biopôle Secteur Croisettes - Bâtiment Metio
    Route de la Corniche 2
    1066 Epalinges
    T 079 556 24 86 | medecin.VD(at)itransfusion.ch